Rezepte passend zur Jahreszeit (für 4 Personen)

Couscoussalat mit Radieschen, Spitzpaprika und Frühlingszwiebeln

  • 250 g Couscous

  • 450 ml Gemüsebrühe

  • 2 Bund Radieschen (geputzt)

  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln ( oder eine normale kleine Zwiebel)

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1-2 Spitzpaprika

  • 5-6 EL Zitronensaft, frisch gepresst

  • 3 EL Olivenöl

  • Jodsalz mit Fluorid

  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung Couscoussalat

  • Die Gemüsebrühe aufkochen. Das Couscous hineingeben und nach Anleitung ausquellen lassen. Bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit dazugeben. Dann mit einer Gabel auflockern.

  • In der Zwischenzeit die Radieschen waschen, putzen in dünne Scheiben schneiden.

  • Die Spitzpapika waschen, putzen und in ganz kleine Würfel schneiden.

  • Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Alle Zutaten mit dem Öl in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.